Was sind Packrafts?

Packrafts sind aufblasbare Kajaks, die ein sehr leichtes Gewicht und ein sehr geringes Packmaß aufweisen. 
In der Regel wiegt ein Packraft je nach Ausführung etwa 2-5 Kg, mit Ausrüstung etwa 4-9 Kg.
Ein Packraft dient ideal als leichtes Gepäck und kann somit in nahezu jeder Tasche und Gepäck verstaut werden.
Somit kann spontan entschieden werden, ob der See oder Fluss am Ausflugsort befahren werden soll.
Das Aufblasen eines Packrafts ist Kinderleicht, da der beiliegende Blasesack(Pumpe), eine ganz einfache Handhabung bietet und etwa 5 Minuten in Anspruch nimmt.
Die Ausrüstung eines Packrafts ( Paddel, Spritzdecke,  Sitz, Rückenlehne, Packsäcke, Bungeeseile, Blasesack bzw. Pumpe und sonstiges) bieten selber ein sehr geringes Gewicht und Packmaß auf.

Packrafts werden gerne wegen Ihres geringen Gewichts und Packmaßes bei Wanderungen und Fahrrad- oder Longboard Touren eingesetzt und kombiniert, da auch Fahrräder, Skateboards oder Longboards sicher auf das Packraft verstaut werden können.